Andre Le Masurier startet bei R/GA als EMEA Chief Creative Officer

Kreativer von Weltklasse verlässt Google, um R/GAs einzigartigen, kreativ-geführten Transformation-Ansatz in Europa zu leiten

London, Berlin, 27.02.2019 – R/GA, bekannt für seinen “Transformation at speed”-Ansatz, konnte Andre Le Masurier als neuen Chief Creative Officer für EMEA gewinnen. Zuvor arbeitete Le Masurier als Executive Creative Director bei R/GAs langjährigem Partner Google Brand Studio. In seiner neuen Position ist er für die Festlegung der kreativen Vision für EMEA verantwortlich sowie für die Kuratierung und Inspiration kreativer Talente. Zudem wird er die revolutionäre, innovative Kreativarbeit vorantreiben, die die Durchsetzungskraft und das Wachstum der R/GA-Kunden unterstützt. Ende April nimmt er seine Arbeit bei R/GA auf.

“Andre ist einer der inspirierendsten kreativen Vordenker, die im gesamten Ökosystem der Technologieunternehmen tätig sind. Unsere Branche beklagt oft, dass ihre Top-Talente zu den Tech-Giganten abwandern. Andres Wechsel von Google zu R/GA sehen wir darum als großen Vertrauensbeweis sowohl für unsere Agentur als auch für die Kreativbranche an sich”, so Matt Lodder, EVP Managing Director für EMEA. “Seine Erfahrung darin, sowohl geschäftliche als auch kulturelle Herausforderungen mit innovativer und disruptiver Kreativarbeit anzugehen, spricht für sich. Im vergangenen Jahr durften wir mit ihm und seinem fantastischen Google-Team im Rahmen des preisgekrönten Projekts “Searching for Syria” zusammenarbeiten. Daher wissen wir, dass er unsere DNA teilt und freuen uns, ihn als unseren neuen Kreativchef für die Region begrüßen zu können.”

Andre Le Masurier hat über 20 Jahre kreative Pionierarbeit geleistet und war sowohl auf Kunden- als auch auf Agenturseite bei Branchengrößen wie Google und 72andSunny oder AKQA und Saatchi & Saatchi tätig. Bei R/GA wird er sich zwei weiteren Neuzugängen anschließen: Rob Campbell, Executive Strategy Director, und Iain Preston, Executive Director Client Services, die gemeinsam mit ihm das neue EMEA Führungsteam bilden. Le Masuriers verfügt über umfassende Erfahrung im Aufbau, Inspirieren und Führen von Teams in einem Portfolio von Weltklasse-Kreativarbeiten, das sich über Business, Experience und Marketing Transformation hinweg erstreckt. Das macht ihn zu einem idealen Kreativchef, der den kreativ-geführten Innovationsansatz von R/GA gestalten und vorantreiben kann.

“R/GA verfügt über die einzigartige Position, die Kraft der Kreativität, des Storytellings und der Technologie nutzen zu können, um sowohl das eigene Geschäft als auch das der Kunden zu transformieren. Das gehört schon immer zur DNA der Agentur. Ihre unheimliche Fähigkeit, Veränderungen zu gestalten und den Entwicklungen vorauszubleiben, versetzt sie in die beneidenswerte Lage, viele der Herausforderungen zu meistern, mit denen die Branche heute konfrontiert ist”, so Andre Le Masurier. “Ich freue mich schon sehr darauf, mit dem Team von R/GA und seinen Kunden an einem spannenden neuen Kapitel für die Agentur und mich zu arbeiten.”

Während seiner Zeit beim Google Brand Studio half Le Masurier dabei, inhouse aus vier bis fünf Köpfen ein Full-Service-Kreativteam von Weltklasse aufzubauen. Außerdem arbeitete er für Google in EMEA und der ganzen Welt an Projekten, die bis jetzt nahezu 100 Auszeichnungen erhalten haben, darunter die Cannes Lions, D&AD, One Show, ADC, Webbys, Clios, ADCC, FWA, Awwwards und viele mehr.

Vor seiner Tätigkeit bei Google war Andre Le Masurier Creative Director bei 72andSunny in Los Angeles, wo er führend Kampagnen für Google Chromebook, Chromecast, Chrome, Made with Code und Markenkampagnen für alle Kanäle entwickelte, einschließlich der preisgekrönten Partnerschaft Star Wars The Force Awakens.

Keywords:R/GA, Chief Creative Officer, CCO, EMEA, HR, Agency, Agentur

adresse

Powered by WPeMatico